5 stylishe Wohnzimmer-Ideen und ihre Key-Pieces

Wäh­rend wir die Tür zum Schlaf­zim­mer oft ver­schlie­ßen bevor Gäs­te kom­men, nut­zen wir das Wohn­zim­mer ger­ne als Vor­zei­ge-Raum unse­res per­sön­li­chen Geschmacks. Zur Inspi­ra­ti­on kom­men hier fünf äußerst sehens­wer­te Wohn­zim­mer-Ide­en und die wich­tigs­ten Stü­cke zum Nachstylen.

Modern in Schwarz-Weiß

Eye­cat­cher in unse­rem Titel­bild ist natür­lich die schwarz-weiß gestreif­te Tape­te (Infos unten). Aber auch das durch­ge­zo­gen mono­chro­me Ein­rich­tungs­kon­zept, das ledig­lich durch Pflan­zen oder Blu­men gebro­chen wird, trägt ent­schei­dend zur Raum­wir­kung bei. Damit das Zim­mer nicht kühl wirkt, soll­ten mög­lichst vie­le Tex­ti­li­en ein­ge­setzt wer­den und klei­ne per­sön­li­che Accessoires.

Und das sind die Key-Pie­ces: Hän­ge­leuch­te „Flower­pot“ von &tra­di­ton über Ama­zon / Tape­te (und Bild) „Wil­liam“ von Sand­berg / Vase „Feli­ne“ von West­wingnow / Kreuz-Decke von Etsy

andtradition-flowerpot-lampe-wonzimmer-ideen-decohome.de   schwarz-weiss-gestreifte-tapete-william-sandberg-wohnzimmer-ideen-decohome.de   vase-glas-goldrand-lucia-westwingnow-decohome.de  plaid-schweizer-kreuz-weiss-grau-etsy-decohome.de

 

Elegant & eklektisch

Die nächs­te Wohn­zim­mer-Idee lebt von kräf­ti­gen Far­ben und gol­de­nen Akzen­ten. Blog­ge­rin Cas­sie von Hi Sugarplum ver­pass­te dem Raum einen sehr ele­gan­ten Look, der durch muti­ge Farb­kom­bi­na­tio­nen (kräf­ti­ges Vio­lett und dunk­les Blau) von Acces­soires und Tep­pich beson­ders wird. Damit die­se gut zur Gel­tung kom­men, braucht es aller­dings ruhi­ge Punk­te wie die dun­kel­blaue Bücher­wand und das hel­le Sofa.

Was die­sen Wohn­zim­mer-Look sonst noch aus­macht: Tep­pich „Mira­bel­le“ über Lulu & Geor­gia / Bei­stell­tisch von Ambia Home / Sofa von Mia Vil­la / Wand­far­be „Roy­al Navy“ von Litt­le Greene

kelim-vintage-look-violett-decohome.de   goldener-beistelltisch-elegant-ambia-wohnzimmer-ideen-decohome.de  weisses-sofa-hussen-landhaus-miavilla-decohome.de  dunkelblaue-wandfarbe-royal-navy-littlegreene-decohome.de

 

Skandi-Style mit einem Hauch Boho-Flair

Schon fast infla­tio­när fin­det man die­ses Wohn­zim­mer auf der Soci­al Media Platt­form Pin­te­rest. Ver­ant­wort­lich dafür ist ver­mut­lich der gemüt­li­che Skan­di-Boho-Look – per­fekt für alle, denen der nor­di­sche Stil sonst zu clean ist. Das abso­lu­te Must-have für die­sen Style ist der belieb­te Ben Oura­ni oder Beni Ourain Tep­pich. Dazu mischen sich ein paar schwarz-wei­ße Bil­der, Beton-Aces­soires und Pflan­zen. Den Cozy-Fak­tor bekommt das Gan­ze neben dem Trend-Tep­pich durch ein dick gepols­ter­tes Sofa, Kis­sen und anti­ke Möbel.

Wohnzimmer-Ideen-Instagrammable-living-room-ben-ourani-teppich-skandistyle-grey-modern-living-decohome.de

Quel­le: Lovely life

Das sind die Must-haves: Beni Ourain-Tep­pich von Etsy / Pos­ter „Dis­sol­ve me“ von Juni­qe / Beton-Ker­zen­stän­der über Ama­zon / Schrank im Vin­ta­ge-Look von Mai­sons du Monde

beni-ourain-teppich-etsy-decohome.de  poster-schwarz-weiss-frau-dissolveme-juniqe-decohome.de  beton-kerzenstaender-concrete-candleholder-decohome.de  vintage-schrank-anrichte-maisonsdumonde-decohome.de

 

Farbenfroher Retro-Mix

Velours-Sofa Alarm! Wer uns auf Insta­gram folgt, weiß: Wir sind total ver­narrt in die sof­ten Sit­zer. Der Wohn­zim­mer-Idee unten beschert vor allem der muti­ge Ein­satz von Far­ben unse­re Gunst. Zudem kann durch eine nahe­zu wand­fül­len­de Bil­der­ga­le­rie viel per­sön­li­cher Stil ein­ge­bracht wer­den. Mit dem Tep­pich, der die in Möbeln und Bil­dern favo­ri­sier­ten Töne auf­fängt, wird das Gesamt­kon­zept zusammengehalten.

Die Stü­cke zum Nachsty­len: Velours-Sofa „Scott“ von Made.com / Eis-Pos­ter vom Juni­qe / Retro-Couch­tisch aus Mas­siv­holz über Ama­zon / Kis­sen mit Bar­gel­lo-Sti­cke­rei von Desiary

gruenes-veloursofa-retro-made.com-wohnzimmer-ideen-decohome.de  eis-poster-sommer-juniqe-decohome.deretro-couchtisch-60er-holz-wohnzimmer-ideen-decohome.de    buntes-retro-kissen-desiary-wohnzimmer-ideen-decohome.de

 

Mut zu Mustern

Wie sagt man so schön: Das Bes­te kommt zum Schluss. Auch wenn die­ses Wohn­zim­mer nicht jeder­manns Sache ist – wir lie­ben den muti­gen Ein­satz von gemus­ter­ten Tape­ten und Stof­fen. Und um noch eine wei­te­re Rede­wen­dung zu bemü­hen: Viel hilft hier tat­säch­lich viel. Das Design der Tape­te wur­de im Sofa auf­ge­grif­fen, dazu Mes­sing-Akzen­te, die sich in den Leuch­ten und Bei­stell­ti­schen wie­der­fin­den. Für den Look ist es wich­tig Stü­cke in einer ähn­li­chen Stil­rich­tung und Farb­ge­bung zu auszuwählen.

So gelingt der Style: Tape­te „Arte­mis“ von Hou­se of Hack­ney / Tep­pich mit Kreuz-Mus­ter von Anthro­po­lo­gie / Kon­so­le von Mai­sons du Mon­de / Glas­scha­le von Lobe­ron

blumen-tapete-artemis-pink-wallpaper-wohnzimmer-ideen-decohome.de  kreuz-teppich-marrokkanischer-teppich-schwarz-weiss-wohnzimmer-ideen-anthropologie-decohome.dekonsolentisch-geweisst-antik-neuilly-mangoholz-wohnzimmer-ideen-decohome.de  schale-glas-vintage-romantisch-loberon-wohnzimmer-ideen-decohome.de

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Weitere Empfehlungen

Suche starten