Wie Sie einfach, aber effektvoll umdekorieren
einfach_umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-eine-wand-streichen-www.decohome.de

Um den eigenen vier Wänden einen neuen Look zu verpassen, muss man nicht gleich komplett renovieren! Wir zeigen schnelle, aber eindrucksvolle Ideen, die sich leicht an einem Wochenende umsetzen lassen.

Möbel oder eine Wand streichen

Auch wenn viele beim Wort „streichen“ gleich schnappatmend weiter klicken wollen: Es geht schneller als man denkt. Wirklich! Besonders, wenn Sie sich nur eine Wand, ein Möbelstück oder auch die Zimmerdecke vornehmen. Wichtig ist ein anständiges Kreppband, hochwertige Farbe (denn damit reicht es meistens einmal zu streichen) und saubere Farbrollen.

Bei Möbeln ist Abschleifen übrigens nicht immer nötig: Ist die vorhandene Farbe nicht brüchig, kann einfach drüber gepinselt werden. Auch eignen sich Wachsfarben meist besser als Lacke (zum Beispiel über Cottage Colours). Zeitungspapier-Hütchen und eine muntere Playlist machen Streichen übrigens im Nu zum Event.

Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-decke-streichen-www.decohome.de
Geübte Umgestalter wagen sich an die Decke (Bild via Mad about the House) ...
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-tuer-streichen-rosa-www.decohome.de
Bunte Türen sorgen für gute Laune beim Ein- und Austreten (via Pömpeli)! So wie in diesem minimalistisch-eindrucksvoll eingerichtetem Haus in Südafrika
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-schwarze-wand-streichen-www.decohome.de
Das kleine Schwarze für die Wand. Via Apartment Therapy
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-kommode-streichen-gelb-www.decohome.de
Frische Farben verleihen Omas Kommode einen neuen Look. Via Decor8
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-modern-interior-little-greene-www.decohome.de
... oder ans Tapezieren! Die Stuck-Trennung macht den Look noch besonderer und kann ganz leicht nachträglich angebracht werden. Tapete „Borough High St“ von Little Greene

 

Bücher nach Farben sortieren

Getreu dem Motto: „Klein, aber oho“, lässt sich mit farblich sortierten Bücherregalen ein fast schon künstlerischer Effekt erzielen. Und bei dieser Gelegenheit können geliebte Schmöker außerdem wieder aufs Neue entdeckt werden.

 

Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-buecher-farbig-sortieren-www.decohome.de

Idee via Sunlit Spaces

Stöffchen wechsel dich

Ob die Kissen auf der Couch, der Duschvorhang oder die Tagesdecke: Mit neuen Textilien verpassen Sie jedem Zimmer schnell und mit wenig Aufwand einen neuen Style. Wer ohne Teppich oder Vorhänge lebt, sollte eine Veränderung wagen – Stoffe machen Räume erst gemütlich! Wer textil-technisch bereits auf dem Laufenden ist, kann sich an etwas Gegensätzlichem ausprobieren: bunt gemixt oder schlicht und einheitlich.

Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-grau-schlafzimmer-bilder-www.decohome.de
Graue Eleganz! Bild über Ultralinx
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-bunter-duschvorhangwww.decohome.de
Style at Home zeigt, dass Duschvorhänge nicht immer weiß sein sollten
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-bohochic-wohnzimmer-www.decohome.de
Ein bunter Kissen-Mix auf Sofa „Harrington“ von Barker and Stonehouse
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-rosa-boho-wohnzimmer-www.decohome.de
Noch keinen Teppich? Dann sollten Sie darüber nachdenken! Via Cut y paste

 

Umdekorieren mit Stuck

Nicht jeder von uns hat das Glück in einem stuckverwöhnten Altbau zu leben. Doch was nicht passt, kann passend gemacht werden: Opulente oder auch geradlinige Stuckverzierungen gibt es mittlerweile in jedem Baumarkt. Dabei gerne mal neue Wege gehen, sich vorher aber genau Gedanken machen, ob es zum Raum und Stil passt. Achtung: Beim Anbringen ist etwas Handwerker-Geschick und Geduld gefragt.

Bildergalerien

Ob Kunstwerke, Fotografien, das selbstgezeichnete Bild aus dem Kindergarten, Postkarten oder Zeitungsausschnitte: An die Wand darf, was Ihnen gefällt. Oft ist es hilfreich ein inhaltliches oder farbliches Motto festzulegen – aber kein Muss. Gerade bunt zusammengewürfelte Bilderwände bringen individuellen Charme, wenn sie zum Rest der Einrichtung passen.

Bevor Sie wild einen Nagel nach dem anderen in die Wand schlagen, hilft es, die Bilder am Boden zu arrangieren. So erkennt man auf einen Blick, was zusammenpasst und was nicht. Gleichmäßige Abstände sorgen für ein gelungenes Gesamtbild.

Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-bunte-bilderwand-www.decohome.de
Hier passen die Bilder zu den Stühlen! Via The Design Files
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-grey-interior-www.decohome.de
Ein farbliches Konzept sorgt für Ruhe. Bild über Apartment Therapy
Umdekorieren-an-einem-wochenende-einfach-umgestalten-tipps-bildergalerie-www.decohome.de
Wer den Platz hat, kann Bilder auch auf den Boden stellen. Via Blood & Champagne

 

Wer noch auf der Suche nach den richtigen Werken ist, findet hier spannende Infos über die „Demokratisierung der Kunst“, samt einer Auswahl moderner Kunstportale, die auch für Sammel-Einsteiger erschwinglich sind.

Bild ganz oben von My Domaine

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint