Drei Tipps für ein durchdachtes Badezimmer

Ja, Bade­zim­mer kön­nen wohn­lich und funk­tio­nal sein! Wie das gelingt, ver­ra­ten die Bad-Exper­ten Tho­mas Holz­mül­ler und Johan­nes Ried­mann von Mate­ri­al & Konzept.

tippsfuersbadezimmer_zwei_mann_hemd_badprofis_BAD_Thomas Holzmueller und Johannes Riedmann_www.decohome.de

1. Spa oder Nasszelle: Welche Wünsche sollte das Bad heute erfüllen?

In unse­ren rasan­ten Zei­ten wird der pri­va­tes­te Raum immer mehr zur Rück­zugs­oa­se, wo man aus­span­nen, sich erho­len und zur Ruhe kom­men kann. Mit Wohnele­men­ten wie Ses­sel, Hocker oder Tisch und einem Mix aus Mate­ria­li­en wie Holz, Natur­stein und Stof­fen ent­steht eine war­me Atmo­sphä­re. So wird der rei­ne Funk­ti­ons­raum in einen Erho­lungs­raum ver­wan­delt, in dem man ger­ne viel Zeit verbringt.

tippsfuersbadezimmer_holz-akzente_perspektive_weiß_hell_www.decohome.de
Sitz­ge­le­gen­hei­ten machen das Bad gemüt­lich. Via Remain Simp­le
tippsfuersbadezimmer_dunkel_holz_fellteppich_PoL_DuPont_Corian_Refresh_7420_www.decohome.de
Das moder­ne Wasch­be­cken bricht mit der rus­ti­ka­len Umge­bung. Via Dupont
tippsfuersbadezimmer_bett_marmorboden_kacheln_weiß_goldbecken_superfront_kronfoto_www.decohome.de
Per­fek­te Kom­bi: Hel­ler Stein und Gold. Bild via Super­front 
tippsfuersbadezimmer_runderspiegel_kachelnweiß_schwarzweiß_PoL_DuPont_Corian_Energy_7710_www.decohome.de
Moder­ne schwarz-weiß Inter­pre­ta­ti­on. Via Dupont 

 

2. Was unterscheidet das Single- vom Family-Bad?

Mehr Nut­zer bedeu­tet meist auch mehr Bedarf an Stau­raum und dass zur glei­chen Zeit auch mal zwei Fami­li­en­mit­glie­der im Bad sein kön­nen. Daher ist ein zwei­tes Wasch­be­cken sehr prak­tisch. Viel­leicht wird gleich­zei­tig geduscht und geba­det oder zu zweit Zäh­ne geputzt? Sol­che indi­vi­du­el­len Aspek­te wol­len geplant sein.

tippsfuersbadezimmer_zweibecken_marmor_hell_weiß_material_konzept_pic2_www.decohome.de

Funk­tio­nal und den­noch ästhe­tisch: Die Umset­zung von Mate­ri­al & Konzept

3. Barrierefrei duschen – nur ein Fall für Silver-Ager?

Boden­glei­che Duschen sind viel eher ein star­kes Gestal­tungs­ele­ment als nur eine Alters­fra­ge. Beson­ders in klei­nen Bädern wir­ken bar­rie­re­freie Dusch­ka­bi­nen ruhi­ger und geben dem Raum mehr Groß­zü­gig­keit, weil ein durch­ge­hen­der Boden kla­re Lini­en schafft.

tippsfuersbadezimmer_tapete_urwald_dusche_CONSERVAORY_www.decohome.de

Was­ser­fes­te Tape­te von Wall & déco

Bild ganz oben: Habi­tat 

Mate­ri­al & Kon­zept, Oet­tin­gen­stra­ße 27–30, 80538 Mün­chen, Tel. 089–232398860

Noch mehr Gestal­tungs­ide­en fürs Bad gibt’s übri­gens hier!

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Weitere Empfehlungen

Suche starten