Drei Tipps für ein durchdachtes Badezimmer
tippsfuersbadezimmer_startbild_schwarz_marmor_badewanne_schwarzekommode_habitat_Eskyss_Gale_Gale_www.decohome.de

Ja, Badezimmer können wohnlich und funktional sein! Wie das gelingt, verraten die Bad-Experten Thomas Holzmüller und Johannes Riedmann von Material & Konzept.

tippsfuersbadezimmer_zwei_mann_hemd_badprofis_BAD_Thomas Holzmueller und Johannes Riedmann_www.decohome.de

1. Spa oder Nasszelle: Welche Wünsche sollte das Bad heute erfüllen?

In unseren rasanten Zeiten wird der privateste Raum immer mehr zur Rückzugsoase, wo man ausspannen, sich erholen und zur Ruhe kommen kann. Mit Wohnelementen wie Sessel, Hocker oder Tisch und einem Mix aus Materialien wie Holz, Naturstein und Stoffen entsteht eine warme Atmosphäre. So wird der reine Funktionsraum in einen Erholungsraum verwandelt, in dem man gerne viel Zeit verbringt.

tippsfuersbadezimmer_holz-akzente_perspektive_weiß_hell_www.decohome.de
Sitzgelegenheiten machen das Bad gemütlich. Via Remain Simple
tippsfuersbadezimmer_dunkel_holz_fellteppich_PoL_DuPont_Corian_Refresh_7420_www.decohome.de
Das moderne Waschbecken bricht mit der rustikalen Umgebung. Via Dupont
tippsfuersbadezimmer_bett_marmorboden_kacheln_weiß_goldbecken_superfront_kronfoto_www.decohome.de
Perfekte Kombi: Heller Stein und Gold. Bild via Superfront 
tippsfuersbadezimmer_runderspiegel_kachelnweiß_schwarzweiß_PoL_DuPont_Corian_Energy_7710_www.decohome.de
Moderne schwarz-weiß Interpretation. Via Dupont 

 

2. Was unterscheidet das Single- vom Family-Bad?

Mehr Nutzer bedeutet meist auch mehr Bedarf an Stauraum und dass zur gleichen Zeit auch mal zwei Familienmitglieder im Bad sein können. Daher ist ein zweites Waschbecken sehr praktisch. Vielleicht wird gleichzeitig geduscht und gebadet oder zu zweit Zähne geputzt? Solche individuellen Aspekte wollen geplant sein.

tippsfuersbadezimmer_zweibecken_marmor_hell_weiß_material_konzept_pic2_www.decohome.de

Funktional und dennoch ästhetisch: Die Umsetzung von Material & Konzept

3. Barrierefrei duschen – nur ein Fall für Silver-Ager?

Bodengleiche Duschen sind viel eher ein starkes Gestaltungselement als nur eine Altersfrage. Besonders in kleinen Bädern wirken barrierefreie Duschkabinen ruhiger und geben dem Raum mehr Großzügigkeit, weil ein durchgehender Boden klare Linien schafft.

tippsfuersbadezimmer_tapete_urwald_dusche_CONSERVAORY_www.decohome.de

Wasserfeste Tapete von Wall & déco

Bild ganz oben: Habitat 

Material & Konzept, Oettingenstraße 27–30, 80538 München, Tel. 089-232398860

Noch mehr Gestaltungsideen fürs Bad gibt’s übrigens hier!

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint