Chic mit Strick

Dass Strick sein krat­zi­ges Image längst abge­legt hat, ist kei­ne Neu­heit. War­um wir uns trotz­dem immer wie­der an der wei­chen Wol­le erfreu­en, bewei­sen wir mit die­sen ganz wun­der­bar stylishen Stü­cken. Titel­bild: Car­di­gan von Ohhio über Etsy.

Wei­che XXL Wol­le „Big Loop Garn“ von Lebens­lus­ti­ger. Wer nicht selbst stri­cken will fin­det hier auch eine schö­ne Aus­wahl an fer­ti­ger Maschenware.

Im Strick-Look: Über­topf „Cozi­es“ von Keter.

Macht mehr selbst!“ lau­tet der gehei­me Schlacht­ruf der Initia­ti­ve Hand­ar­beit e.V.. Dafür stellt sie kos­ten­los Strick-, Näh-, und Häkel­an­lei­tun­gen zu Mode und Acces­soires online. We like!

Ein chi­ces Zopf­mus­ter ziert das Kis­sen von Eagle Pro­ducts. Die Vor­der­sei­te besteht aus 100% Kaschmir.
Stuhl „The Knit­ted Chair“ von Jane Crisp lässt uns ange­nehm in sei­ner Sitz­flä­che ver­sin­ken. Den Bezug strickt Jane übri­gens selbst.

Pen­del­leuch­te „Cave“ von Nao­mi Paul ist zwar nicht gestrickt, dafür aber wun­der­schön gehä­kelt. Auch noch in sie­ben ande­ren Far­ben erhältlich.

Wit­zi­ge Tier­schals gibt’s bei Nina Füh­rer! Unser Favo­rit: der Kakadu.
Die Strick­nu­deln „Bum­bas“ von Kolor stop­pen fie­se Luft­zü­ge, die sich durch den Tür­spalt quet­schen. Als Fül­lung sind alte Klei­dung oder Hand­tü­cher gedacht.

 

 

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Weitere Empfehlungen

Suche starten