Skandinavisches Interiordesign: 6 Top-Inspirationen

Kaum ein Wohn­trend wur­de in den letz­ten Wochen, Mona­ten, Jah­ren so gehypt und bleibt als Ein­rich­tungs­stil der­art beliebt wie skan­di­na­vi­sches Inte­rior­design. War­um das so ist, zei­gen die­se Räume …

Imposant und elegant

Vie­le set­zen den Skan­di-Style mit clean ein­ge­rich­te­ten Räu­men gleich. Dass das ein Trug­schluss ist, beweist nicht nur unser Titel­bild (Foto: Jesper Flor­brant). Auch beim nor­di­schen Ein­rich­tungs­stil wird immer mehr mit Tep­pi­chen, stoff­li­chen Acces­soires und sogar Vor­hän­gen gear­bei­tet. Aller­dings wird hier eher auf Unis zurück­ge­grif­fen, bevor­zugt auf Lei­nen­stof­fe. Die Wän­de sind dezent gestri­chen, struk­tu­riert oder tapeziert.

Moody Farbwelten

Neben den klas­si­schen unbun­ten Far­ben Weiß, Schwarz und Grau wer­den auch im skan­di­na­vi­schen Inte­rior­design immer häu­fi­ger Grün- und Blau­tö­nen ein­ge­setzt. Die Nuan­cen sind aller­dings ent­we­der sehr dun­kel und satt wie in dem Ess­zim­mer unten (foto­gra­fiert von Yvon­ne Wil­hel­men), oder sie besit­zen einen leich­ten Grau­stich (Schlaf­zim­mer, via Remo­de­lis­ta). Dunk­le Far­ben wir­ken oft­mals mys­ti­scher und wär­mer, soll­ten aber durch Holz oder Metal­le als Mate­ri­al für Möbel wie Acces­soires auf­ge­fan­gen werden.

Skandinavisches-design-esszimmer-blau-dunkel-moody-decohome.de

Skandinavisches-design-schlafzimmer-graublau-rosa-decohome.de

Natür­lich begeis­tern auch die klas­si­schen Farb­kon­zep­te immer wie­der aufs Neue:

Ganz natürlich

Hel­le skan­di­na­vi­sche Inte­ri­eurs arbei­ten ger­ne und viel mit Holz und wei­ßen Hoch­glanz-Möbeln. Tex­ti­li­en oder Fel­le las­sen den Look nicht zu kühl wir­ken. Für Per­sön­lich­keit sor­gen Kunst und aus­ge­wähl­te Acces­soires. Fri­sche Blu­men oder Zim­mer­pflan­zen run­den das Gan­ze ab. Auf wun­der­ba­re Wei­se umge­setzt wur­de die­ser Style bei unse­rem Bei­spiel von Stu­dio Oink.

Skandinavisches-design-esszimmer-holz-walter-knoll-beige-neutrals-decohome.de

Noch nicht genug davon? Hier zei­gen wir Ihnen eine schö­ne Tape­te im Skan­di-Style oder erklä­ren, wie man wei­ße Wän­de rich­tig in Sze­ne setzt!

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Weitere Empfehlungen

Suche starten