Eleganter Brokat: Blumengrüße aus Italien

Ja, er ist klas­sisch. Und unglaub­lich schön! Unser Stoff-Favo­rit des Monats stammt aus der Feder des vene­zia­ni­schen Tex­til­we­bers Rubel­li. Wir erzäh­len sei­ne Geschich­te und geben Tipps zur gekonn­ten Inszenierung. 

Der moderne Brokat

Bro­kat und sein Vet­ter Lam­pas gehö­ren zu den Stoff­ar­ten, die man am meis­ten mit roya­ler Pracht in rie­si­gen Her­ren­häu­sern oder dem Glanz längst ver­gan­ge­ner Zei­ten ver­bin­det. Moder­ne For­men aller­dings kön­nen Räu­men die Note ver­lei­hen, die sie beson­ders und unge­wöhn­lich machen. Schließ­lich ist das genau der Anspruch, den wir heu­te an eine gelun­ge­ne Gestal­tung stellen.

Dau­phin“ (über­setzt: Kron­prinz) trägt die roya­le Note nicht nur im Namen. In Rubel­lis vene­zia­ni­schem Stoff­ar­chiv lagern über 6000 Mus­ter. Das Ori­gi­nal-Des­sin stammt aus der Mit­te des 18. Jahr­hun­derts und wur­de mit auf­wen­di­ger Tech­nik wie­der­be­lebt, um die viel­fäl­ti­gen Struk­tu­ren der Bro­kat­we­be­rei auch hier sicht­bar zu machen.

Lesen Sie hier mehr dar­über, wie bei Rubel­li Stof­fe ent­ste­hen.

Arbeit-am-Handwebstuhl-in-der-Produktion-in-Cucciago-Rubelli-decohome.de

Dau­phin“ ist bei leich­ter Bean­spru­chung als Bezugs­stoff ein­setz­bar. Dabei wür­den wir ihn lie­ber auf einem gerad­li­ni­gen, moder­nen Möbel anstatt des nahe­lie­gen­den „Lou­is-sei­ze“ sehen. Die Redak­ti­on schwärmt beson­ders für die unge­wöhn­li­chen Fond-Töne Gelb „Oro“ und Blau „Acqua“. Natü­lich ist der Bro­kat aber auch in der klas­si­schem Creme-Nuan­cen verfügbar.

Infos zum Stoff: Bro­kat „Dau­phin“ liegt 140 cm breit und kos­tet 175 Euro der Meter.

In unse­rer „Stoff­kun­de“ erfah­ren Sie mehr über die Geschich­te und Her­stel­lung von Bro­kat.

Ausflug in die Welt der Möbel

War­um nur Stof­fe her­stel­len und nicht die Möbel, die sie schmü­cken? Auf dem dies­jäh­ri­gen Salo­ne del Mobi­le in Mai­land, der wich­tigs­ten Möbel­mes­se der Welt, stell­te Rubel­li sei­ne ers­te Casa Kol­lek­ti­on vor. Deren Stü­cke fol­gen Lini­en, die alles ande­re als ver­schnör­kelt sind: zeit­los ele­gant, alle­samt aus luxu­riö­sen Mate­ria­li­en gefertigt.

Rubelli_Casa_Piron_Chair-decohome.de

Wir fin­den: Eine sehr gelun­ge­ne Ergän­zung der sehr viel­fäl­ti­gen Stoff­kol­lek­tio­nen. Bit­te mehr davon!

Titel­bild: Foto Jan Schmie­del / Kranz Herr Wis­may­er für Blu­men München

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Weitere Empfehlungen

Suche starten