Ein Haus am See und wie man es einrichtet

Die Inha­ber eines bekann­ten, kana­di­schen Design­shops gestal­te­ten ihr Feri­en­haus am Lake Huron genau so, wie sie eben leben und lie­ben: mit ent­spann­ter Leichtigkeit.

Zurück­hal­tend, funk­tio­nal, zeit­los – das sind die Qua­li­tä­ten, die das Feri­en­haus am kana­di­schen Ufer des Lake Huron ver­ei­nen soll­te. Weni­ge Ein­rich­tungs-Sti­le ver­mö­gen sie so feder­leicht her­vor­zu­brin­gen, wie der skan­di­na­vi­sche und japa­ni­sche. Vor allem das Natür­li­che steht im Vor­der­grund. Also ver­pass­ten John und Juli Baker ihrem klei­nen Haus am See Möbel aus hel­len Höl­zern, Speck­stein, hier und da ein Korb­ge­flecht – alles vor einer schnee­wei­ßen Kulisse.

Haus-am-See-decohome-de-Lakeside Cottage by Mjolk photo by Juli Daoust Baker 11  Haus-am-See-decohome-de-Lakeside Cottage by Mjolk photo by Juli Daoust Baker 13

Bei den Möbeln setz­ten sie auf Design­klas­si­ker wie Leuch­ten von Lou­is Poul­sen oder Bir­ken­holz-Rega­le von Artek. Aber auch neue, inno­va­ti­ve Möbel wie die Tisch- und Bank-Kom­bi von Stu­dioil­se für De La Espa­da. Der hohe Rücken der Bank dient als opti­sche Trenn­li­nie zwi­schen Küche und Wohn­zim­mer, nimmt dem Raum durch sei­ne offe­ne Stan­gen­struk­tur aber nicht die Leich­tig­keit. Floh­markt­fun­de und Vin­ta­ge-Stü­cke run­den das Design-Ensem­ble ab.

Der stei­ner­ne Kamin im Wohn­be­reich ist das ein­zi­ge Stück, das vom alten Aus­bau bewahrt wurde.

Haus-am-See-decohome-de-Lakeside Cottage by Mjolk photo by Juli Daoust Baker 9

Die Küche gestal­te­te John Baker selbst, wie so vie­les in die­sem Feri­en­haus am See. Gemein­sam mit sei­ner Frau betreibt er den Design­shop-meets-Gale­rie Mjölk in Toron­to sowie die zuge­hö­ri­gen Publi­ka­tio­nen. Alle aus­ge­stell­ten Stü­cke sind Koope­ra­tio­nen des Krea­tiv­paars mit inter­na­tio­na­len Desi­gnern und wer­den von kana­di­schen Manu­fak­tu­ren in Hand­ar­beit gefer­tigt. „Um zu ent­schei­den, wel­che Pro­duk­te wir ver­trei­ben, las­sen wir uns vor allem von unse­rem All­tag inspi­rie­ren. Schön­heit liegt auch in den sim­pels­ten Objekten.“

Haus-am-See-decohome-de-Lakeside Cottage by Mjolk photo by Juli Daoust Baker 16

Der­ar­ti­ge Objek­te schmü­cken auch das Schlaf­zim­mer, das eine Haken­leis­te rings­um säumt. Ilse Cra­w­fords „Com­pa­n­ions“ Bett greift die Struk­tu­ren im Wohn­zim­mer wie­der auf. Schlicht und ein­fach: schlicht und schön.

Haus-am-See-decohome-de-Lakeside Cottage by Mjolk photo by Juli Daoust Baker 3

Haus-am-See-decohome-de-Lakeside Cottage by Mjolk photo by Juli Daoust Baker 18

Fotos: Juli Daoust Baker

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Weitere Empfehlungen

Suche starten