6 gute Gründe für ein Duette Wabenplissee am Fenster
Duette-Wabenplissee-Greenery1-decohome.de

Gutes Klima, angenehme Akustik, trendige Farben und immer schön flexibel bleiben: Wir erklären die Vorteile des Duette Wabenplissees und wie Sie das funktionale Fensterkleid ebenso schick wie geschickt stylen.

Multitalent Duette Wabenplissee

Große Fenster, edles Parkett und sparsame Möblierung lassen Räume weit und hell wirken. Doch dieser Mix, der häufig vor allem moderne Architektur definiert, hat seine Tücken. Flutet Sonnenlicht ungehindert in die Räume, blendet es und heizt sie auf. Das ist vor allem in den Sommermonaten unangenehm. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, besteht das Wabenplissee nicht einfach nur aus gefaltetem Stoff, sondern aus einer Aneinanderreihung einzelner Waben. Beim Auseinanderfalten, sprich Herunterziehen vor dem Fenster, entsteht so ein natürliches, klimaregulierendes Luftpolster.

Der zweite Vorteil: Gerade der großflächige Einsatz wirkt schallabsorbierend und trägt zu einer guten Raumakustik bei. Ein dritter: Anders als bei den altbekannten Plissees verhindern innenliegende (und damit unsichtbare) Schnüre störende Lichtpunkte im Raum.

Jab-Duette_Wabenplissee-decohome.de

Schöne Optik trotz Funktion

Wer bei Funktionsstoffen eher an praktische Lösungen als den dekorativen Effekt denkt, ist nicht mehr up to date: Das Duette Wabenplissee kann über separate Bedienschienen in nahezu jede gewünschte Position gebracht werden. Das heißt: Der Licht-, Sicht- und Sonnenschutz muss nicht ausschließlich am oberen Ende des Fensters fixiert werden. Liegen mehrere großflächige Fenster nebeneinander, entsteht ein vielseitiges dekoratives Spielfeld von unterschiedlichen Höhen, dem Grad der Transparenz oder auch verschiedenen Farbkombinationen.

Duette-Wabenplissee-Wohnzimmer-decohome.de

Vor allem das Duette-Farbsortiment bietet überraschende Möglichkeiten. Trend-Tipp: Aus dem Spektrum leuchtet der gerade sehr angesagte Grünton der Pantone Farbe des Jahres „Greenery“ heraus.

Warum „Greenery“?

Mit dem frischen Ton von Blattgrün assoziieren wir Leben und Wachstum. Zugleich gilt Grün als Farbe der Mitte und wirkt harmonisierend. In einer immer hektischeren und häufig unsteten Lebensrealität wundert es kaum, dass das angesehene Pantone Farbinstitut einen Ton ausgewählt hat, der wie kein anderer die Sehnsucht des Menschen nach Ruhe und Natürlichkeit repräsentiert. Die Nuance, die wir vom Avocado-Brot bis zum Matcha-Tee so gerne mit allen Sinnen aufnehmen, passt unter Deko-Aspekten vor allem zu natürlichen, erdigen Tönen und Materialien wie helleren Hölzern oder Wolle (siehe Titelbild).

Klug kombinieren

Allen Vorhang-Verfechtern, denen die Vorteile des Duette Wabenplissees zwar bewusst sind, den Schal am Fenster aber nicht missen möchten, sei verraten: Beides lässt sich auch hervorragend kombinieren. Mutige arbeiten mit großflächigen Blattmotiven oder exotischen Pflanzendessins zum Greenery-Wabenplissee. Ruhigere Wohn-Charaktere mit natürlichen Stoffen wie festem Leinen. Dazu echte Monstera, Zimmer-Kokospalmen & Co. – fertig ist der Urban-Jungle-Look.

Das Original Duette Wabenplissee ist in nahezu jeder gewünschten Farbe erhältlich, in den Stoffqualitäten blickdicht, abdunkelnd sowie transparent. Da es für die jeweilige Fenstergröße maßgeschneidert wird, variieren die Preise. Je nach Stoffqualität ist ein Wabenplissee à 100 x 120 cm für rund 200 Euro zu haben.

Mehr Informationen auf: www.duette.de/at/ch

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint