Paper Only

Die Künst­ler­ge­mein­schaft The Pape­red Par­lour hat sich ganz dem fle­xi­blen Faser­vlies ver­schrie­ben. In ihrem Buch tei­len sie die­se Lei­den­schaft mit der Welt und zei­gen, was mit ein wenig Fin­ger­spit­zen­ge­fühl aus einem ein­fa­chen Blatt Papier ent­ste­hen kann.

Neben 20 Pro­jek­ten zum nach­ma­chen fin­den sich aller­lei Tipps und Tricks rund um das krea­ti­ve Arbei­ten an sich. Klei­ne Illus­tra­tio­nen zei­gen Schwie­rig­keits­grad, unge­fäh­re Dau­er sowie den Preis des Vor­ha­bens. Und wäh­rend Ein­stei­ger sich mit Geschen­ke­an­hän­gern oder Papier­krän­zen auf­wär­men, bedru­cken erfah­re­ne Bast­ler bereits Tapeten.

 
 
 
FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Weitere Empfehlungen

Suche starten