Fünf Elemente für den Bohemian Look

In der Mode wie Zuhau­se – der Boho Style ist der­zeit all­ge­gen­wär­tig. Kein Wun­der, sorgt der fröh­lich läs­si­ge Look doch mit bun­ten Far­ben, Mus­tern, Stof­fen und Acces­soires für jede Men­ge gute Lau­ne und Gemüt­lich­keit. Wir zei­gen fünf Key Pie­ces mit denen der Inte­ri­or Trend Zuhau­se gelingt!

1. Juju Hüte

Ursprüng­lich kommt der auf­wen­dig gefer­tig­te Feder­schmuck (sie­he Titel­bild) aus Kame­run. Dort gilt er als Sym­bol des Wohl­stands sowie der Schön­heit und wird von Stam­mes­füh­rern oder bei Hoch­zei­ten getra­gen. Doch auch in der Inte­rior­welt möch­ten wir die bun­ten „Juju hats“ aus Hüh­ner- oder Perl­huhn­fe­dern nicht mehr mis­sen. Neben eini­gen Vin­ta­ge­stü­cken gibt es auch jede Men­ge Neu­an­fer­ti­gun­gen in allen erdenk­li­chen Far­ben und Grö­ßen. Ob knal­lig und als State­ment-Pie­ce oder dezent, Ton in Ton – die fei­nen Federn pas­sen per­fekt zum Boho Style.

 

boho-style-interiortrend-jujuhead-white-www-decohome-de

Juju Hut hier und auf dem Titel­bild von Bare­foot Gyp­sy.

2. Muster, Muster, Muster

Strei­fen, Ikat, Blu­men, Batik – für den Boho Style darf tief in die Mus­ter- und Stoff­kis­te gegrif­fen wer­den. Denn je bun­ter und viel­fäl­ti­ger, des­to grö­ßer der Effekt. Auch bei den Farb­kom­bi­na­tio­nen gibt es kei­ne Tabus. Wer unsi­cher ist, soll­te zur Ori­en­tie­rung ein paar Basic-Far­ben  aus­wäh­len und die­se in Stof­fen und Acces­soires wie­der­keh­ren las­sen. Wie man beson­ders aus­ge­fal­le­ne folk­lo­ris­ti­sche Dessins kom­bi­niert, erklär­te uns kürz­lich Ein­rich­ter Jan Reu­ther. Das Wich­tigs­te dabei ist: Sei­en Sie mutig!

boho-style-interiortrend-ikat-www-decohome-de

The Gilt­ter­gui­de hat den Dreh raus!

boho-style-interiortrend-cushions-patterns-www-decohome-de

Tipps, wie man Kis­sen rich­tig kom­bi­niert gibt’s bei Domi­no.

boho-style-interiortrend-inspiration-www-decohome-de

Der etwas dezen­te­re Boho Style kommt von Rebec­ca Bian­co.

3. Korb-Alarm

Ein wei­te­res belieb­tes Deko-Ele­ment moder­ner Wohn-Noma­den sind Kör­be – und zwar am Bes­ten bunt gemus­ter­te. Die­se wer­den nicht nur als prak­tisch stylishe Auf­be­wah­rungs­mög­lich­keit genutzt, son­dern las­sen sich auch wun­der­bar an die Wand hän­gen. Dazu die Kör­be am bes­ten in klei­nen Grup­pen anord­nen (so kann auch das Samm­ler-Gen mit trif­ti­gem Grund aus­ge­lebt wer­den) und mit Juju Hüten oder bun­ten Tel­lern kombinieren.

boho-style-interiortrend-wall-decoration-www-decohome-de

Inspi­ra­ti­on von Loom­brand.

boho-style-interiortrend-baskets-www-decohome-de

Die­se coo­len Kör­be gibt’s bei WestElm.

4. Wandbehang

Oft­mals sind die kunst­voll gemus­ter­ten Tep­pi­che aus Marok­ko, Indi­en und Co. so schön, dass sie für den Boden eigent­lich viel zu scha­de sind. Also ab an die Wand damit: So blei­ben Tep­pi­che und auf­wen­dig bestick­te Stof­fe nicht nur von Staub und Fuß­trit­ten ver­schont, son­dern sor­gen neben­bei durch ihre Stoff­lich­keit für ein gemüt­li­ches Ambi­en­te. Wer sich für Wand­be­hän­ge ent­schei­det, soll­te Ihnen am bes­ten den Solo­auf­tritt über­las­sen. Unser Tipp: Schwe­re Exem­pla­re ein­fach an eine Holz­lat­te nageln oder an einer Stan­ge aufhängen.

boho-style-interiortrend-wall-carpet-inspiration-www-decohome-de
Boho-Acces­soires von Urban Out­fit­ters.
boho-style-interiortrend-wall-carpet-www-decohome-de
Tep­pich auf dem Boden und an der Wand? Na klar! Bild: Domi­no.
boho-style-interiortrend-patterns-rugs-www-decohome-de
The Jun­ga­low zeigt, das es nie genug Stoff geben kann.
boho-style-interiortrend-patternmix-www-decohome-de
Hier schmückt ein Suza­ni (uzbe­ki­sche Mit­gift) die Wand, Apart­ment The­ra­py.

5. Bommel und Tasseln

Sie bau­meln an Schu­hen, Decken und Tuni­ken: Bun­te Bom­mel und Tas­seln erfreu­en sich, ähn­lich wie Juju Hüte, gro­ßer Beliebt­heit. In Marok­ko sind sie oft an tra­di­tio­nell gefer­tig­ten Decken aus Wol­le zu fin­den. Wo sie feh­len, kön­nen sie ein­fach mit etwas Wol­le und Geduld nach­ge­macht und anschlie­ßend ange­näht werden.

boho-style-interiortrend-tassels-www-decohome-de

Bun­te Tas­seln zie­ren die Tages­de­cke von The Stylish Gyp­sy.

boho-style-interiortrend-bommel-white-curtain-www-decohome-de

Bom­mel Boom bei Buzz Feed.

Noch nicht genug vom Boho Style? Inte­rior­desi­gne­rin Sera of Lon­don setzt für ihren ver­rucht roman­ti­schen Boho Chic auf vie­le Pflan­zen, Bil­der und Floh­markt­fun­de. Ein­bli­cke in ihre Woh­nung gibt’s hier.

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Weitere Empfehlungen

Suche starten