Friederike Mechler

Friederike Mechler

Von Natur aus neugierig schaut sie sich seit jeher gerne die aufgeräumten Wohnzimmer anderer Leute an und wünscht sich einen privaten Grafikdesigner, der die Schokoflecken vom weißen Sofa wegretuschiert.

Die schönsten Stoffe aus allen neuen Kollektionen
Muenchner-Stoff-Fruehling-Blumenstoff-Foto-Mirjam-Fruscella-decohome.de

Vom 24. bis 27. März laden die wichtigsten Textillabels der Welt zum Münchner Stoff Frühling in ihre Showrooms – zum bereits 20. Mal. Als Deutschlands einziges Magazin, dass sich auf luxuriöse Wohnstoffe spezialisiert hat, verschafft Ihnen die DECO HOME Redaktion vorab einen Überblick. Unsere Lieblingsdessins aus den neuen Kollektionen zeigen: Das Zuhause wird vor allem blumig, elegant und gut strukturiert. Weiterlesen...

Baumwolldruck mit Palmen gegen Fernweh
Baumwolle-Palmen-Vorhang-THEVENON la palmeraie-decohome.de2 1

Die Ästhetik von Thevenons Baumwolldruck „La Palmeraie“ reicht weit in die Geschichte und eine starke Faszination für alles Exotisch-Orientalische zurück. Und doch ist das Dessin Ausdruck des aktuellen Zeitgeistes. Hier erfahren Sie, warum und wie es zum aktuell angesagten Urban Jungle Trend passt. Weiterlesen...

Nachgefragt: Wie kombiniert man ein Art-déco-Stoffmuster?
Innenarchitektin-Arzu-Kartal-Lelievre_allure-treviracs-decohome.de

Hier kommt die dritte Folge unserer „Nachgefragt“-Serie mit Stylingtipps vom Einrichtungsprofi. Diesmal haben wir Innenarchitektin Arzu Kartal aus Hamburg den groß gemusterten Trevira CS „Allure“ von Lelièvre vorgelegt. Sein abstraktes Fächerdessin ist eine Hommage an den Stil des Art déco. Die Einrichterin erklärt, in welche Architektur ein solcher Stoff passt und wie man ihn gekonnt kombiniert. Weiterlesen...

Elf Ideen zum Trend: das Betthaupt
Bett-aus-Holz-maisons-du-monde-Betthaupt-decohome.de

Viele lesen oder arbeiten mit dem Laptop im Bett, frühstücken hier am Wochenende mit der Familie, lehnen sich beim Telefonieren mit der besten Freundin gemütlich zurück oder hören einfach nur Musik im Schlafzimmer. Ihr Bett hat leider kein bequem gepolstertes Haupt? Kein Problem. Diesem Manko kann man mit etwas Kreativität abhelfen. Weiterlesen...

„Das Haus“ von Todd Bracher
Entwurf_Das_Haus_imm_Cologne_2017_Todd_Bracher_decohome.de

Mit dem Design-Event „Das Haus“ bietet die Möbelmesse IMM Cologne einflussreichen Gestaltern die Chance ihre ganz persönliche Vision vom Wohnen umzusetzen. Für die sechste Ausgabe der Wohnhaus-Simulation geht mit dem New Yorker Produktdesigner Todd Bracher ein junger Kreativer an den Start, der wie sein Vorgänger Sebastian Herkner mit dem traditionellen Konzept einzelner Zimmer bricht. Weiterlesen...

Ist Hoppen noch zu toppen?
BLick_ins_Wohnzimmer_One_Shenzhen_Bay_Paris_Kelly_Hoppen_decohome.de

Vor 40 Jahren gründete Interiordesignerin Kelly Hoppen ihr eigenes Studio. Grund genug für die „Queen of Greige“ dies mit einem neuen Wohnbuch zu feiern. Wir haben durchgeblättert und stellen Ihnen eines ihrer spektakulären Projekte vor – und verraten, was Sie von der Meisterin noch lernen können. Weiterlesen...

Italienische Stoffe und ihre Herstellung
Chaise-longue-Leaf-by-Living-Divani-with-Kunst-30156/6-rubelli-decohome.de

Wer einmal seine Hand über einen reinen Seidensamt gleiten ließ, wird fortan jeden Samt anderer Materialzusammensetzung verpönen. Beim venezianischen Stoffhersteller Rubelli entstehen solche Prachtstücke sogar noch am Handwebstuhl. Weil feststeht: Trotz bester technischer Ausstattung gibt es Qualitäten, die keine Maschine der Welt hervorbringen kann. Weiterlesen...

Material Girl
Eingangshalle_Kunstmuseum_Aarhus_joana_vasconcelos-Textures_of_Life_valkyrie_ran_photo-by_luis-vasconcelos_courtesy-decohome.de

Tentakelwesen aus 2100 Meter Stoff, Kronleuchter aus Tampons oder ein Stiletto aus Töpfen und Pfannen: Installationskünsterlin Joana Vasconcelos ist bekannt für den durch und durch unkonventionellen Gebrauch ihrer Materialien. In einer neuen Ausstellung dürfen wir die Portugiesin und ihre Reflektionen über das Weibliche nun näher kennenlernen. Weiterlesen...

Diva mit weicher Seite
Eingang_rachel-laxer_london-penthouse_decohome.de

Mit transatlantischem Glamour möbelte Interiordesignerin Rachel Laxer ein Penthouse im vornehmen Londoner Stadtteil Belgravia auf. Damit sich die Familie auch im kleinen Kreis wohl fühlt, setzte sie auf eine flexible Einrichtung. Weiterlesen...

Nachgefragt: Wie kombiniert man folkloristische Dessins?
Jan Reuter-Leinen_Salvador-pierre_rey_2016_Muenchen_decohome.de

Auch für die zweite Folge unserer Serie, in der wir Einrichtungsprofis ihre persönlichen Stylingtipps entlocken, haben wir ein sehr expressives Dessin ausgewählt: Leinen „Salvador“ von Pierre Frey ist von der üppig exotischen Vegetation Mexikos inspiriert und passt perfekt zum angesagten Folklore-Stil. Ein Motiv, das den Münchner Einrichter Jan Reuter erst einmal in Erstaunen versetzte. Weiterlesen...

Josef Frank – Design gegen den Strich
Josef_Frank_Portrait_decohome.de

„Einfarbige Flächen wirken beunruhigend, gemusterte hingegen beruhigend“ – mit seinen Vorstellungen von Harmonie schwamm Josef Frank (1885-1967) gegen den Strom der Zeit. In Baden bei Wien geboren gilt er als einer der bedeutendsten österreichischen Architekten des 20. Jahrhunderts und mit seinen Textil- oder Möbelentwürfen zu den großen Gestaltern der Moderne, deren Einfluss bis heute greifbar ist. Weiterlesen...

Freunde fürs Leben: leichte Leinenstoffe von Création Baumann
Sofa_mit_Kissen_pastell_Linen_and_Friends_Creation_Baumann_decohome.de

Netzartige Metallstickerei, rautenförmig abgenähte Falten, ein lässiger Bezugsstoff aus Leinen-Chenille-Mix – wenn beim Schweizer Textilhersteller Création Baumann eine neue Leinenkollektion entsteht, ist das Ergebnis garantiert alles andere als langweilig. Wir wollten wissen, warum sich der knittrige Liebling aller Öko-Freaks derzeit wieder so großer Beliebtheit erfreut und sprachen mit Chefdesignerin Irma Faeh. Weiterlesen...

Nachgefragt: Wie kombiniert man extravagante Muster?
Urban_Jungle_Manuel_Canovas_Tapete_Malva_decohome.de

Kennen Sie das: Sie sind begeistert von einem ungewöhnlichen Stoff- oder Tapetendessin, haben aber keinen Schimmer, wie Sie es zu Hause einsetzen könnten? In unserer neuen Serie befragen wir Einrichtungsexperten nach konkreten Stylingtipps. Erster Streich: der „Urban Jungle“-Trend mit Palmblättern und Exotik.

Zum Auftakt verrät uns die Münchner Innenarchitektin und Bloggerin Christina Harmsen (all-about-design.com), wo und wie Sie

Weiterlesen...

So gelingt der Mustermix à la Greg Natale
Greg_Natale_Croydon_Sydney_Front_decohome.de

Roten Backstein kontert er mit schwarz-weißen Streifenmarkisen und Fliesen in dreidimensionaler Würfeloptik: Der australische Interiordesigner Greg Natale ist Meister im Umgang mit ausdrucksstarken Mustern. Ein Haus in Sydney beweist, wie vielschichtig sein Spiel ist und warum seine Interieurs am Ende dennoch ausgewogen und elegant wirken. Weiterlesen...